Aktuelles

Nach dem Bücherflohmarkt: Spende für die LeseLust

Zum zweiten Mal fand über Himmelfahrt im Foyer des Felleshus unser nordischer Bücherflohmarkt statt – und wie schon im Vorjahr war es wieder ein voller Erfolg! Rund 300 Bücherfreundinnen und -freunde kamen zum Stöbern und spendeten insgesamt 1.331,32 €. Dieses Jahr waren besonders viele Romane in nordischen Sprachen sowie nordische Kunstbücher zu finden.

Über diesen Betrag konnte sich Steffen Schröder von der Bürgerstiftung Berlin freuen (mit im Bild: Grit Thunemann von der Schwedischen Botschaft (links) und Birgitte Tovborg Jensen von der Kgl. Dänischen Botschaft) – der gesamte Erlös kommt dem Projekt LeseLust zugute, mit dem die Bürgerstiftung Berliner Grundschulen und Kindergärten mit modernen Lesebüchern ausstattet. Ehrenamtliche Lesepaten besuchen die Kinder, um mit ihnen gemeinsam zu lesen oder Bilderbücher anzusehen.

Foto: Schwedische Botschaft